You are here:
„Peter und Paul“ - Pokalturnier in Delitzsch am 02.09. 2017 Drucken E-Mail

„Peter und Paul“ - Pokalturnier in Delitzsch am 02.09. 2017Am Samstag, den 02.09.2017, machten sich Volker, Peter und Sebastian mit 7 Kämpfern/- innen unseres PSV Merseburg der Altersklasse u9 und u11 auf den Weg zum
Pokalturnier nach Delitzsch. Dort erwartete sie ein gut organisiertes Turnier der Gastgeber. In 4 Altersklassen traten insgesamt ca. 200 Starter aus 21 Vereinen an.
Unter ihnen befand sich auch ein tschechischer Verein aus Teplice.

In der Altersklasse u9 gingen Paul Sievert und David Konrad an den Start. Während sich Paul mit drei schönen Siegen den ersten Platz sicherte, kam David heute leider
nur auf Rang 5. Aber auch er machte seine Sache super.

In der u11 hatte der PSV nur fünf Kämpfer/- innen am Start. Henry Mittas und Gabriel Zober mussten sehr lange auf ihre Kämpfe warten. Leo Sievert konnte sich mit 2
Siegen und einer Niederlage den dritten Platz sichern. Die beiden Mädchen Josephine Thiele sowie Pauline Rotte machten alles klar und erkämpften sich je Platz 1.

Henry Mittas und Gabriel Zober - beide in derselben Gewichtsklasse durch 200 Gramm getrennt - trafen dieses mal nicht aufeinander. Währen Gabriel durch
Kampfrichterentscheid verlor, konnte sich Henry in das Finale kämpfen und gewann auch dieses.

In die Vereinswertung konnte der PSV Merseburg auf Grund der geringen Anzahl an Teilnehmern nicht eingreifen.

„Peter und Paul“ - Pokalturnier in Delitzsch am 02.09. 2017Glückwunsch an alle Kämpfer/innen und weiter so!

Danke an alle Übungsleiter und Eltern, die unseren Verein tatkräftig durch ihre Reisebereitschaft zu den Wettkämpfen unterstützen.

Volker Veit